Sie sind hier: Unser Verein 50 Jahre TCF  
 UNSER VEREIN
Unser Zuhause
Der Vorstand
Die Beiträge
Training / Trainer
Mitglied werden
Platz-/Spielordnung
50 Jahre TCF

CHRONOLOGIE IM ZEITRAFFER
 

Chronologie im Zeitraffer

13.05.1957 Gründungsversammlung des Vereins im "Restaurant zur Post"
15 Personen treten dem neu gegründeten Verein bei, Horst Grande wird zum Vorsitzenden gewählt

18.05.1957 Aufnahme Spielbetrieb auf einem Tennisplatz des Fliegerhorstes Faßberg, Kassenbestand ca. 980 DM, Eigentum 2 Netze und 1 Schlauch

13.09.1957 Errichtung der Vereinssatzung

16.05.1958 Anmeldung zum Vereinsregister beim Amtsgericht Bergen

09.06.1958 Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Bergen

10.11.1959 Erste Pläne für Errichtung eines Clubhauses mit eigener Platzanlage da ab Ende 1962 keine private Nutzung der Tennisplätze im Fliegerhorst mehr erlaubt ist, mittlerweile 49 Mitglieder

10.11.1960 Aufnahme von Verhandlungen mit dem Gemeindefreien Bezirk über mögliche Bauplätze innerhalb des Ortsbildes (Schnittpunkt Gartenstraße und Am Anger)

ab 1963 Beginn der Bauarbeiten Am Anger

04.05.1963 Aktive Teilnahme an Mannschaftswettbewerben (Kleine Medenspiele) u. a. gegen Eintracht Celle, Berlin-Tegel (!) und Dannenberg, Mitgliedsbeiträge Jungendliche 50 DM / Erwachsene 100 DM

02.05.1964 Einweihung der vereinseigene Platzanlage Am Anger mit Clubhaus und 3 Plätzen

 
 

1967 10-jähriges Jubiläum

1968 Bau Holzschuppen / Einführung eines stellv. Vorsitzenden

1969 Erste Hallensaison in der neuen Turnhalle der Mittelpunktschule im Lerchenwerg

1970 Meldung von 2 Mannschaften zu den neuen Mannschaftsspielen der Kreisfachschaft Celle (je 4 Herren und 2 Damen)

Beginn einer Ära: die Senioren Kreismeisterschaften des Kreis Celle debütieren in Faßberg und werden insgesamt 20 Mal in Folge beim TCF ausgetragen

1971 Planungen und Überlegungen zum Bau eines Alljahresplatzes (Hartplatz)

seit 1972 Verhandlungen mit Bundesvermögensamt Soltau und der Oberfinanzdirektion Hannover über einen möglichen Grundstückszukauf

23.02.1973 Neufassung der Vereinssatzung durch Beschluss der Mitgliederversammlung und Einführung von 10 Arbeitsstunden für aktive Mitglieder

ab 1974 Konkrete Entwürfe und Planungen zur Erweiterung vom Clubhaus und Finanzierung eines möglichen Landkaufs zur Erweiterung der Platzanlage, mittlerweile 86 Mitglieder

11.12.1975 Zustimmung der Mitgliederversammlung zum Grundstückszukauf

1976 4 Mannschaften im Punktspielbetrieb der Kreisrunde

29.06.1976 Der Kaufvertrag zum Zukauf von 2.679 qm wird unterzeichnet

 
 

1976/77 Im Herbst/Winter '76/'77 Umzäunung für das neue Vereinsgelände und Aushub der Baugrube des 4. Platzes

16.02.1977 Einführung einer Aufnahmegebühr und Erhöhung der Jahresbeiträge

1977 Erstmalige Durchführung von Jugend Vereinsmeisterschaften

1977 Aufnahme Spielbetrieb Sporthalle 1 auf dem Fliegerhorst

02.02.1978 Baubeginn Platz 4, ein Telefonanschluß wird von der Deutschen Post eingerichtet

22.07.1978 Einweihung Platz 4 im würdigen Rahmen im Beisein vieler Gäste und Vereine

 
 

1978 Verpflichtung eines Trainers für die Jugendabteilung (58 Kinder!), erstmalig Kreismeistertitel im Herren Einzel (Lutz Lehmann) und Damen Doppel (Inge Piotrowski und Susanne Speckhan)

1978 Erstmals sind Jugend Punktspielmannschaften am Start

11/1979 Planungen für An- und Umbau des Clubhauses laufen an (Umkleidekabinen, Küche, Kanalanschluss, Erdgasanschluss, Trainingswand und Grundstückszaun)

1978/79 In der Hallenrunde '78/79 und Sommersaison '79 wird erstmals in der Vereinsgeschichte der Mannschaftskreismeistertitel nach Faßberg geholt, weiterhin erstmaliger Gewinn der Mixed Kreismeisterschaft (Susanne Speckhan und Jens Fischer)

1979 10. Seniorenkreismeisterschaft in Folge in Faßberg

1980/81 Im Herbst/Winter '80/'81 An- und Umbauarbeiten Clubhaus

 
 

02.05.1981 Einweihung An- und Umbau Clubhaus

06.07.1981 Einführung einer neuen Ranglistenform (Tannenbaumsystem) im ersten Jahr finden knapp 80 (!) Forderungsspiele statt, 9 Mannschaften im Punktspielbetrieb (4 Erwachsene, 4 Jugendliche und 1 Seniorenmannschaft erstmalig auf Bezirksebene) Erstmalig Kreismeistertitel im Damen Einzel (Susanne Speckhan) und Herren Doppel (Lutz Lehmann und Wilhelm Lange)

13.11.1981 Neue Vereinssatzung zur Erlangung der Gemeinnützigkeit wird verabschiedet und Tritt in Kraft

1981/82 Winter '81/'82 Aufnahme Spielbetrieb Sporthalle 3 auf dem Fliegerhorst

Mai 1982 25jähriges Jubiläum im Kreise der Mitglieder, zum Jubiläum wird das Vereinswappen erstellt und der Vereinsstein gestiftet

04.02.1982 Erstmals Wahl von Anlagenwart (damals ZBV betitelt) und eines Ältestenrates

1982 Zaunbau (700 Arbeitsstunden)

1983 Schaffung einer neue Pumpenanlage, weitere Mannschaften auf Bezirksebene (Damen und Jungsenioren), Doppelveranlagung durch die Gemeinde Faßberg für den Bereich Haselweg und Am Anger kann nach langjährigen Verhandlungen in einfache Veranlagung abgewendet werden

1984 15. Seniorenkreismeisterschaften in Folge in Faßberg

1987 30 Jahre Tennisclub Blau-Weiß Faßberg e. V.

1988/89 Renovierung Clubheim (Dach, Clubraumdecke, Tresenumbau, Fensterfront und Küche) (510 Arbeitsstunden)

 
 

1989 Letztmalig und zum 20. Mal in Folge finden die Seniorenkreismeisterschaften in Faßberg statt

1992 Zum ersten Mal schafft eine TCF Mannschaft (Seniorinnen) den Aufstieg in die Verbandsliga

1993 Beginn mit den Planungen zum Bau Garage/Lagerraum

04.02.1994 Anpassung Vereinssatzung (Änderung Wahlen der Vorstandsmitglieder)

ab 1994 Ausrichtung jährlicher Sportlerball im Soldatenheim in Zusammenarbeit mit ASV, DLRG und Schützengilde (insgesamt 10 Sportlerbälle bis 2004)

18.10.1994 Mitgliederversammlung beschließt Neubau Lagerraum

1995/96 Fertigstellung Gerätehaus bzw. Lagerraum im Herbst/Winter

12.07.1997 Jubiläumsveranstaltung 40 Jahre Tennisclub Blau-Weiß Faßberg e. V. mit Empfang, Veranstaltungsprogramm und Tag der offenen Tür, Aussetzung der Aufnahmegebühr

1998 Einbau einer Be- und Entlüftungsanlage im Clubheim

1999 Komplette Neuanlage/Instandsetzung Außenzaun in Eigenarbeit, Einbau einer automatischen Platzberegnungsanlage, Anschaffung einer neuen Einbauküche

1999/2000 Renovierung Clubheim im Herbst/Winter

2000/2001 Sanierung Umkleideräume im Herbst/Winter

21.02.2005 Mitgliederversammlung beschließt die Grundsanierung der Plätze 1-3 (erstmalig nach knapp über 40 Jahren Spielbetrieb!)

01.10.2005 Beginn der Grundsanierung Plätze 1-3

29.04.2006 Grundsanierte Plätze 1-3 werden eingeweiht

13.05.2007 Der Tennisclub Blau-Weiß Faßberg e. V. wird 50 Jahre jung!

 
Das Gründungsjahr im überblick | Zahlen und Fakten